Hinweis: Der Zugang erfolgt in der Regel über eine Weiterleitung aus dem internen Bereich der Landesverbände, in allen anderen Fällen können Sie sich unter diesen Hinweis liegende Anmeldungsfunktion einloggen.

Geben Sie Ihre E-Mail und Ihr Passwort ein, um sich an der Webseite anzumelden:

Anmelden

Passwort anfordern

Download-Zugriff verweigert - Login erforderlich 2017 11 Technik im Holzbau Grundlagen Aussteifungssysteme

Kategorien: Technik und Umwelt, Technik im Holzbau


Dateiname: 2017-11_Technik_im_Holzbau_Grundlagen_Aussteifungssysteme.pdf

Erstellt am: 01.01.1970

Als Standardwerk für die Praxis und Ausbildung ist die "Technik im Holzbau" ein umfangreiches Kompendium der Grundlagen und fachtheoretischen Zusammenhänge im Holzbau.
Dieses Werk befasst sich mit den Aussteifungssystemen des Holzbaus. Während im Massivbau die räumliche Aussteifung der Gebäude durch die Platten- und Scheibentragfähigkeit sowie das hohe Eigengewicht häufig ohne Nachweis als gegeben angesehen werden kann, sind die horizontalen Lasten im Holztafelbau und Holzhallenbau grundsätzlich zu erfassen und die Bauteile einschließlich ihrer Verankerungen nachzuweisen. Zur Abtragung dieser Horizontallasten müssen die Gebäude durch geeignete Bauteile wie Verbände, Rahmen oder Scheiben sowohl in der vertikalen als) auch in der horizontalen Ebene ausgesteift werden. Hierbei wird unterschieden zwischen flächigen (Dach-, Decken- und Wandscheiben) und stabförmigen (Verbände, Fachwerke, Rahmen, Stützen) Aussteifungselementen.

Sie sind derzeit nicht in der INFOLINE angemeldet und haben deshalb keine Berechtigung dieses Dokument zu öffnen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier





Hierzu gibt es im Archiv folgende Dokumente:
2011-08_Technik-im-Holzbau_Grundlagen-Aussteifungssysteme.pdf



Zurück

 

Suche

Top 5 Downloads